5.1  Grundlagen


Organigramm

Die Lehrwerkstätte für Möbelschreiner (LWZ) ist eine der drei Abteilungen der Baugewerblichen Berufsschule Zürich, siehe Organigramm BBZ d1.2-01.

Die Struktur der LWZ ist im Organigramm d5.1-01 abgebildet.

 

Leitbild LWZ

Im Leitbild der LWZ d5.1-02 sind Auftrag, Ziel, Ausbildung und Betriebskultur näher umschrieben.

 

Grundsätze Führung und Zusammenarbeit

Die LWZ richtet sich nach denselben Grundsätzen der „Führung und Zusammenarbeit“ d1.1-01 wie die BBZ.

 

Konzept für interne Kommunikation

Die interne Kommunikation richtet sich nach dem schulinternen „Konzept für interne Kommunikation“ d1.7-01.

 

Gesetzesgrundlagen

 

Bei der Anstellung der Berufsbildner/-innen der LWZ gelten die Gesetzesgrundlagen gemäss 0.5 des SFHB.

 

Standard, Reglement und Werkstattordnung

 

Das Dokument „LWZ-Standards/ Reglement/ Werkstattordnung“ d5.1-03 umschreibt die wesentlichen Rahmenbedingungen der Anstellung der Mitarbeitenden. Es enthält zudem organisatorische Regelungen, die das Zusammenleben während der Lehre vereinfachen, und gibt Antwort auf mögliche Fragen. Es wurde bewusst darauf verzichtet, alles bis ins letzte Detail zu regeln. Die Berufsbildner/-innen suchen bei Bedarf mit gesundem Menschenverstand das Gespräch mit den Lernenden.