1.2  Organe und Zuständigkeiten


Das Organigramm BBZ d1.2-01 bildet den Aufbau, die Struktur und die Zusammenhänge der wichtigsten Organe ab. Die Beschlüsse und Ergebnisse der Sitzungen und Konferenzen gehen in die entsprechenden Protokolle ein.

 

Bereich Rektorat

Schulkommission

 

Die Schulkommission (SK) ist das oberste Aufsichtsorgan. Sie überwacht den Schulbetrieb und besteht aus Vertretern und Vertreterinnen der Organisationen der Arbeitswelt (OdA) sowie der Arbeitgeber- und Arbeitnehmerschaft.

Sie hat die Kompetenz, Lehrpersonen in eine unbefristete Anstellung zu überführen, und kann Anträge von Geschäften mit übergeordneter Bedeutung an das Mittschul- und Berufsbildungsamt richten.

 

Büro der Schulkommission

 

Das Büro der Schulkommission (Büro SK) bereitet die Geschäfte der Schulkommission vor.

 

Schulleitung

 

Die Schulleitung besteht aus Rektor/-in und Prorektor/-in. Der/die Rektor/-in steht der Schulleitung vor, trägt die Gesamtverantwortung für die Schule und vertritt die Schule gegen aussen.

Zuständigkeiten der Schulleitung d1.2-04SL

 

Erweiterte Schulleitung

 

Die erweiterte Schulleitung bildet ein Konferenzgremium unter dem Vorsitz des Rektors/der Rektorin. Sie dient dem Informationsaustausch und der Koordination und unterstützt den Rektor/die Rektorin beratend.

Die erweiterte Schulleitung besteht neben dem Kader aus dem Präsidenten /der Präsidentin des Gesamtkonvents, dem Präsidenten/der Präsidentin des Abteilungskonvents sowie dem Chef/der Chefin Finanzen.

 

Gesamtkonvent

 

Der Gesamtkonvent dient der gegenseitigen Information und Meinungsbildung. Er besteht aus Lehrerschaft, (erweiterter) Schulleitung, Präsident/-in der Schulkommission, Verwaltungs- und Betriebspersonal sowie der Lernenden-Vertretung. Die Protokolle sind den Mitarbeitenden elektronisch zur Verfügung zu stellen.

 

Fachgruppen-leiter/-innen-Konferenz

An der Fachgruppenleiter/-innen-Konferenz (FGL-Konferenz) nehmen alle Fachgruppenleitenden (FGL) der BBZ und die erweiterte Schulleitung teil. Sie unterstützen die Schulleitung und die Abteilungsleitungen in methodischen, didaktischen und fachtechnischen Belangen.

 

Klassenvertreter/-innen-Konferenz

Die Klassenvertreter/-innen-Konferenz (KVK) dient der Information und dem Meinungsaustausch zwischen den Lernenden und der Schulleitung; die KVK bezweckt eine angemessene Mitsprache der Lernenden in Schulfragen.

 

 

Bereich Abteilungen PR und MA

Die Organigramme der Abteilungen d1.2-03PR und d1.2-04MA bilden den Aufbau, die Struktur und die Zusammenhänge der wichtigsten Organe der jeweiligen Abteilungen ab.

 

Abteilungs-

kommissionen

Die Mitglieder der Abteilungskommissionen (AK) besuchen Lehrpersonen und Dozierende im Unterricht, erstellen den Visitationsbericht und besprechen diesen mit der besuchten Person. Mitglieder der Abteilungskommissionen sind im Wahlausschuss der Abteilung vertreten.

 

Abteilungsleitungen

Die Abteilungsleitungen organisieren, fördern und beaufsichtigen den Unterricht. Sie sind für die Personalführung von Lehrpersonen und Verwaltung zuständig. Details sind in den entsprechenden Dokumenten d1.2-04PR und d1.2-04MA beschrieben.

 

Abteilungskonvente

Der Abteilungskonvent nimmt Stellung zu abteilungsbezogenen Schulthemen. Der Konvent hat ein Vorschlagsrecht bei Neuwahlen von Abteilungsleitung, Fachgruppenleitungen und Kustoden. Die Protokolle sind den Mitarbeitenden elektronisch zur Verfügung zu stellen.

Der Abteilungskonvent besteht aus Lehrerschaft, Abteilungsleitung, Rektor/-in, Präsident/-in Abteilungskommission sowie Verwaltungs- und Betriebspersonal.

 

Fachgruppen

Die Mitglieder der Fachgruppen setzen sich mit fachdidaktischen und organisatorischen Fragen auseinander. Sie unterstützen, entlasten und beraten die Abteilungsleitung in methodisch-didaktischen und fachtechnischen Belangen. Die Fachgruppe wird durch einen Fachgruppenleiter/eine Fachgruppenleiterin geleitet.

 

Fachämter

Die Fachämter werden von folgenden Verantwortlichen geführt: Fachgruppenleitung und weitere wie beispielsweise Leitung der Pädagogischen Fördermassnahmen (PFM PR und PFM MA).

Die Verantwortlichen führen die Fachämter, beraten die Abteilungsleitung und sichern den Informationsaustausch zwischen den Fachämtern und der Abteilungsleitung. Die Ämter PFM und WB sind fachgruppenübergreifend organisiert.

 

   

 

Fachbereich HBB/WB

Der Fachbereich der Höheren Berufsbildung (HBB) und der Weiterbildung (WB), geführt von der Fachbereichsleitung (FBL) und stellvertretende Fachbereichsleitung (FBL-Stv.), besteht aus mehreren Fachgruppen.

 

Abteilungs-

kommissionen

Die Mitglieder der entsprechenden Abteilungskommissionen (AK Lagerstrasse/ AK Reishauer) besuchen Dozierende im Unterricht, erstellen den Visitationsbericht und besprechen diesen mit der besuchten Person.

 

Fachbereichsleitung

Die Fachbereichsleitung organisiert, fördert und beaufsichtigt den Unterricht. Sie ist für die Personalführung von Lehrpersonen und Verwaltung zuständig.

Fachgruppen

Die Mitglieder der Fachgruppen setzen sich mit fachdidaktischen und organisatorischen Fragen auseinander. Sie unterstützen, entlasten und beraten die Fachbereichsleitung in methodisch-didaktischen und fachtechnischen Belangen. Die Fachgruppe wird durch einen Fachgruppenleiter/eine Fachgruppenleiterin geleitet, die auf Bewerbung und Antrag der Fachbereichsleitung ernannt wird.

 

 

Bereich Abteilung LWZ

Das Organigramm d5.1-01 ist im SFHB unter 5.1 Organisation LWZ zu finden.

 

Abteilungskommission

Die Mitglieder der Abteilungskommission (AK) besuchen die Berufsbildner/-innen, beraten die Schulkommission in fachlichen Fragen und bereiten Anstelllungen unbefristet angestellter Berufsbildner/-innen vor.

 

Abteilungsleitung

Der/die Abteilungsleiter/-in führt den Betrieb, fördert, organisiert und beaufsichtigt die Ausbildung der Berufslernenden, leitet die Abteilungsverwaltung und führt den Betrieb in unternehmerischen Belangen.