7.8  Funktionen und Aufgaben im QMS


Nachfolgend sind die wichtigsten Funktionen mit den Aufgaben im Zusammenhang mit dem QMS aufgeführt. Weitere Funktionen und Aufgaben siehe Kapitel 1.2.

Namenlisteninformieren über die aktuelle Besetzung der verschiedenen Funktionen. Sie sind in den Abteilungen elektronisch abgelegt.

 

QEL

Die Qualitätsentwicklungsleitung (QEL) besteht aus 3 Personen. Sie ist für die operative Umsetzung der Qualitätsentwicklungsmassnahmen zuständig und berät die Schulleitung in strategischen Qualitätsfragen.

Operative Aufgaben sind: Organisation des Systematischen Individualfeedbacks und der thematischen Selbstevaluation; Unterstützung der Schulleitung bei der Vorbereitung der externen Evaluation.

 

Q-Ausschuss

Der Q-Ausschuss setzt sich aus dem Rektor/der Rektorin, den beiden Abteilungsleitungen PR/MA und den Mitgliedern der QEL zusammen. Der Q-Ausschuss berät über die Qualität an der BBZ und trifft entsprechende Massnahmen.

 

FGL-Konferenz

Die FGL-Konferenz diskutiert in der Regel Q-Dokumente und Entscheidungen des Q-Ausschusses, die anschliessend durch die Lehrerschaft abzunehmen sind.

 

Gesamtkonvent

Die durch die QEL bereinigten Q-Dokumente der FGL-Konferenz werden dem Gesamtkonvent vorgelegt. Der Gesamtkonvent beschliesst über Annahme, Ablehnung oder Anpassung der Dokumente.

 

Schul-kommission

Die Schulkommission beaufsichtigt die Qualitätssicherung und fördert die Qualitätsentwicklung. Sie befindet abschliessend über die Q-Dokumente.

Weitere Informationen Schulordnung d0.3-01 §3 – 8

 

Abteilungs-kommission

Die Mitglieder der Abteilungskommission besuchen 1 bis 2-mal pro Jahr die ihnen zugeteilten Lehrpersonen und erstellen einen Visitationsbericht bzw. Leistungsbericht über die besuchte Lektion. Der Bericht wird vom Abteilungskommissionsmitglied und der Lehrperson unterzeichnet. Mit der Unterschrift bestätigt die Lehrperson ihre Einsicht und Kenntnisnahme des Berichts.

Weitere Informationen Schulordnung d0.3-01 §11 – 14

 

Schulleitung

Die Schulleitung (Rektor/-in) ist für die strategische Ausrichtung und die operative Umsetzung der beschlossenen Q-Massnahmen verantwortlich. Sie vertritt das QMS nach aussen.

Weitere Informationen Schulordnung d0.3-01 §15 – 16

 

Abteilungs-leitung

Die Abteilungsleitung oder Stellvertretung besucht die Lehrpersonen im Unterricht. Neu eingetretene Lehrpersonen werden im ersten Schuljahr von der Abteilungsleitung und Mentoratsperson besucht (Q-Konzept d7.1-01 unter 4.2.2).

Aufgaben der Abteilungsleitungen d1.2-04PR und d1.2-04MA

 

Lehrperson

Jede Lehrperson mit mehr als 5 Wochenlektionen führt pro Jahr mindestens eine Form des Systematischen Individualfeedbacks (SIF) durch und meldet der QEL die Umsetzung mittels «Rückmeldung zum Feedback» f7.2-01 jeweils bis zum 31. Mai.