2.1  Infrastruktur Schulhaus Lagerstrasse und MFP


Öffnungszeiten Schulhaus PR

Montag bis Freitag:      06.30 – 20.45 Uhr

Samstag gemäss Stundenplan Weiterbildung, in Ausnahmefällen in Absprache mit den Dozenten

 

An den stadtzürcherischen Feiertagen Sechseläuten und Knabenschiessen bleibt das Schulhaus geschlossen.

Am Gründonnerstag und Mittwoch vor Auffahrt endet der Unterricht um 15.45 Uhr, das Schulhaus wird um 16.00 Uhr geschlossen.

(Ferienlisten BBZ)

 

Räumlichkeiten: Weisungen und Verwaltung

Weisungen sowie Informationen zur Verwaltung der verschiedenen Räumlichkeiten sind im Dokument d2.1-02PR aufgeführt. Die Schulzimmer sowie Sammlungs- und Vorbereitungszimmer der eigenen Fachgruppe lassen sich mit den Schlüsseln der Lehrpersonen öffnen. Die Listen der Vorbereitungszimmer mit zugeteilten Lehrpersonen und internen Telefonnummern sind im Intranet unter «Personen und Gruppen» abgelegt.

 

Sauberkeit

Nach Unterrichtsende sind die Zimmer sauber zu hinterlassen und die Fenster zu schliessen. Die Verantwortung liegt bei den Lehrpersonen.

 

Zimmerwechsel

Klassen dürfen nur in Absprache mit der Abteilungsleitung dauernd ein ihnen zugeteiltes Zimmer wechseln. Dies gilt auch für Abend- und Samstagskurse. Allfällige Zimmer-Reservationen sind rechtzeitig vorzunehmen.

 

Korridore

Für Ausstellungen im Korridor ist das Einverständnis der Abteilungsleitung einzuholen. Die Termine sind mit dem Hausvorstand (Rektor/-in BMZ) abzusprechen.

 

Reparaturen

Bitte Mobiliarschäden jeglicher Art den Hausdiensten melden.

 

 

Sammlungen, Kustoden

Sammlungen und Kustoden werden unter SFHB 2.9 Einrichtungen und Sammlungen aufgeführt.

 

 

Parkplätze PR

Parkieren von Fahrzeugen ist beschränkt möglich.

 

Fahrräder

Veloständer und abschliessbarer Veloständer für Lernende und Lehrpersonen

 

Parkplatz in der Tiefgarage

Dauerparkkarte für Lehrpersonen

  • Bestellen der Parkkarte im Sekretariat PR
  • Karte wird von Hausdienst (Büro E12) bereitgelegt und der entsprechende Betrag wird direkt vom Lohn abgezogen:
    Anstellung bis 50%:            25.- CHF/Monat
    Anstellung ab 50%:            50.- CHF/Monat

 

Sind nur einzelne Einfahrten notwendig, siehe Kurse/Weiterbildungen

 

Parkkarten für Kurse/Weiterbildungen

  1. Im Internet unter parkingpay.ch registrieren, Parkkarte bestellen und gewünschten Betrag einbezahlen, Mindestbetrag: CHF 10.-, Kosten Parken: 1.-/angefangene Stunde
  2. Karte wird per Post innerhalb 4 Arbeitstagen zugesandt.
  3. Parkkarte im Büro E12 durch den Hausdienst freigeschaltet lassen.
 

 Für ÜK und QV

  1. Verantwortliche von ÜK und QV melden sich 10 Tage vor Anlass und nach Absprache mit der Abteilungsleitung beim Haudienst (Büro E12, 044 297 24 94, hausdienst@bms-zuerich.ch), es stehen eine bestimmte Anzahl Parkkarten zur Verfügung.
  2. Parkkarten beim Hausdienst (Büro E12) abholen.

 

 

Hausordnung, Schulordnung

In der Hausordnung d2.1-01 sind die wichtigsten Verhaltensregelungen festgehalten. Die Lehrerpersonen sorgen dafür, dass die Hausordnung beachtet wird. Sie weisen fehlbare Lernende zurecht und melden sie bei gröberen Verstössen der Abteilungsleitung.

Auf Folgendes ist speziell zu achten:

  • Geschirr bleibt in der Kantine
  • Essen und Trinken ist in Schulzimmern untersagt.
  • Absolutes Rauchverbot in öffentlichen Gebäuden. Rauchen ist nur in den festgelegten Zonen im Aussenbereich erlaubt.
  • Spuren von Vandalismus unmittelbar dem Hausdienst oder Sekretariat melden. In flagranti erwischte Personen werden zur Abteilungsleitung gebracht.

Informationen zur Schulordnung d0.3-01 finden sich im SFHB Kapitel 0.3.

 

 

Kopieren, Scannen, Drucken

Das Kopier- und Drucksystem ist ein Multifunktionsprint-System (MFP). Dies ermöglicht ökonomisch und ökologisch sinnvolles Kopieren, Scannen und Drucken. Weitere Informationen:

  • Anleitung Drucken an PR – Lehrpersonen d2.1-03PR
  • Anleitung Drucken an PR – Lernende d2.1-04PR
  • Anleitung Drucken an PR – Gäste d2.1-05PR
  • Standard-Einstellungen von Druckertreibern ändern d2.1-06PR

 

Standorte

Allgemein zugängliche MFP: Mediothek, Zimmer D525, auf den Gängen vor Zimmern E24, 114, 214, 314, 414.

Zusätzlich für Lehrpersonen: U112 und 134; leistungsfähigere Modelle (u.a. für Broschüren-Druck) in den Zimmern 232, 234, 334 und 434.

 

Druckaufträge können an jedem MFP abgeholt werden. Scans werden automatisch per Mail an die Schuladresse der angemeldeten Person geschickt.

Störungen und Defekte sind dem Technischen Dienst (E47) zu melden.

 

Kopierkarten - Ausweise

Die MFP funktionieren nur mit dem Ausweis für Lehrpersonen und Lernende oder mit Gästeausweis (Sekretariat, Preis CHF 5.00/Karte). Am Aufwerter im 2. OG können Kopierguthaben geladen werden.

 

Jede Lehrperson erhält zu Semesterbeginn ein Kopierguthaben. Reicht dieses nicht aus, kann es am Aufwerter (2. OG, neben Lift) gegen Bargeld aufgestockt werden. Gesuche um Erhöhung des Freikontingents sind der Abteilungsleitung einzureichen.